Geschichte | Brauchtum | Persönlichkeiten | Kunst/Architektur | Wissenswertes | HOME
  Landschaften | Wandern | Essen & Trinken | Literatur/Medien | Nützliches | Musik
     
 
Hotels und Unterkünfte Schlosshotels Ferienwohnungen Wandern in Österreich
Österreich im Internet Nützliche Adressen Österreichische Presse Interessante Nachrichten
 
        
 
 
 
Ein ganz persönlicher Blick auf Österreich
 
 
News Österreich
Wien zum achten Mal lebenswerteste Stadt der Welt
14. März 2017 — Auch dieses Jahr wurde Wien von der Be­ra­tungsagentur Mercer als Stadt mit der höchsten Le­bensqualität der Welt eingestuft. Wien steht seit 2009 ohne Un­ter­bre­chun­gen an der Spitze dieses Rankings. An zweiter Stelle steht Zü­rich, dann folgen Auckland und München. Verglichen werden 39 Faktoren, unter denen die politische Stabilität, die Kri­mi­na­li­tät, die persönliche Freiheit, die medizinische Versorgung, die Abwasser- und Müllentsorgung, die Luftverschmutzung, das Klima, das Schulwesen, die öffentlichen Dienstleistungen, die Un­ter­hal­tungs­mög­lichkeiten (Restaurants, Theater, Kinos, Sport- und Freizeitbetriebe), die Verfügbarkeit von Nahrung und Konsumgütern des täglichen Bedarfs, das Woh­nungs­we­sen und vieles mehr.

   
 
Slowenen gegen Kärntner Verfassungsreform
17. Feber 2017 —Die neue Kärntner Landesverfassung sollte u. a. die slowenische Volksgruppe er­wäh­nen. "Die Fürsorge des Landes und der Gemeinden gilt den deutsch- und slo­we­nisch­sprachigen Landsleuten gleichermaßen", darauf hatte sich die Koa­li­tionsregierung (SPÖ, ÖVP und Grünen) geeinigt. Dann verließ die ÖVP aber die vereinbarte Linie und wollte den von ihr selbst vorgeschlagenen Passus über die Volksgruppe wie­der streichen. Die Koalitionspartner SPÖ und Grüne wollen aber auf keinen Fall nachgeben. Jetzt geht auch Slowenien wegen der Kärn­tner Verfassungsreform in die Offensive. Die Regierung kündigte an, in den Dialog mit Österreich ein­zu­treten, um die slowenische Volksgruppe zu schützen.
Weitere News ...