Geschichte | Brauchtum | Persönlichkeiten | Kunst/Architektur | Wissenswertes | HOME
  Landschaften | Wandern | Essen & Trinken | Literatur/Medien | Nützliches | Musik
     
 
Hotels und Unterkünfte Schlosshotels Ferienwohnungen Wandern in Österreich
Österreich im Internet Nützliche Adressen Österreichische Presse Interessante Nachrichten
 
        
 
 
 
Ein ganz persönlicher Blick auf Österreich
 
 
News Österreich
Hitzefrei für Fiakerpferde
2. August 2017 — Die Fiaker zählen zu Wiens größten Tou­ris­tenattraktionen. Die zweispännigen Pferdekutschen fahren das ganze Jahr über durch die Wiener Innenstadt an zahlreichen Sehenswürdigkeiten vorbei. Seit vorigem Jahr dürfen die Pfer­de bei Temperaturen von über 35 Grad keine Touristen mehr befördern. Und weil in der Wiener Innenstadt in den letzten Tagen Temperaturen von fast 40 Grad gemessen wur­den, be­kamen die Tiere hitzefrei und müssen zurück in den Stall und in den Schatten. „Die Temperatur ist überschritten, somit ist der Betrieb einzustellen“, sagte Leopold Bubak, Lei­ter der für den Fiakerbetrieb zuständigen Magistratsabteilung. Für Men­schen gilt das neue Gesetz allerdings nicht. So können Tou­risten auf Rikschas um­steigen.

   
 
Schlangeninvasion
26. Juni 2017 — Der Reptilienexperte Hans Esterbauer aus Steyr ist der­zeit sehr beschäftigt. Bei einer Familie aus St. Ulrich musste er seit dem 10. April bereits 15 Äskulapnattern und drei Ringelnattern einfangen und wo­an­ders in die Freiheit entlassen. Diese Schlangen sind zwar ungiftig und für Men­schen völlig ungefährlich – die Äskulapnatter ernährt sich vor allem von Mäu­sen sowie von Eidechsen und Vögeln und deren Nestlingen und Eiern, Ringel­nat­tern überwiegend von Am­phi­bien –, aber im eigenen Garten möchte man sie dennoch nicht haben. Das an ein Waldgebiet angrenzende Grundstück der Familie scheint für Schlangen besonders attraktiv zu sein. Weder die An­schaf­fung von zwei Katzen noch die Verlegung einer speziellen Matte um das Haus hatten Wirkung gezeigt.
Weitere News ...