Geschichte | Brauchtum | Persönlichkeiten | Kunst/Architektur | Wissenswertes | HOME
  Landschaften | Wandern | Essen & Trinken | Literatur/Medien | Nützliches | Musik
     
 
Hotels und Unterkünfte Schlosshotels Ferienwohnungen Wandern in Österreich
Österreich im Internet Nützliche Adressen Österreichische Presse Interessante Nachrichten
 
        
 
 
 
Ein ganz persönlicher Blick auf Österreich
 
 
News Österreich
Deutscher Buchpreis an Robert Menasse
9. Oktober 2017 — Der gebürtige Wiener Schrift­steller Robert Menasse erhielt für seinen Europa-Roman „Die Hauptstadt“ den Deutschen Buchpreis 2017. Mit dem Preis wird zum Auf­takt der Frankfurter Buchmesse der beste deutschsprachige Roman des Jahres ausgezeichnet. Die Auszeichnung ist mit 25.000 Euro dotiert. Menasses Roman spielt in Brüssel und setzt sich mit der Europäischen Union und all ihren Wider­sprü­chen auseinander. Laut Aussage der Jury sei „Zeit­ge­nos­sen­schaft darin literarisch so realisiert, dass sich Zeitgenossen im Werk wiedererkennen und Nachgeborene diese Zeit besser verstehen werden.

   
 
Wegen Krebserkrankung gekündigt
17. September 2017 — Etwa zehn Jahre hatte ein 61 Jahre alter Lagerarbeiter in einem Betrieb der Chemischen Industrie im nie­der­ös­ter­reichischen Bezirk Bruck/Leitha gearbeitet, als er an Krebs erkrankte. Zwei Monate dauerte die – schließlich er­folg­reiche – medizinische Behandlung. Nachdem der Ar­bei­ter die Krankheit überstanden hatte, kam die über­ra­schen­de Nachricht: Ihm wurde er wegen „zu vieler Krankenstandstage“ ge­kün­digt. Er wandte sich daraufhin an die Arbeiterkammer Nie­der­ös­ter­reich (AKNÖ), die umgehend die Kündigung wegen Sozialwidrigkeit beim Arbeits- und So­zial­ge­richt anfocht. Mit Erfolg, denn noch vor der ersten Gerichtsverhandlung nahm der Arbeitgeber die Kündigung zurück.
Weitere News ...