Geschichte | Brauchtum | Persönlichkeiten | Kunst/Architektur | Wissenswertes | HOME
  Landschaften | Wandern | Essen & Trinken | Literatur/Medien | Nützliches | Musik
     
 
Hotels und Unterkünfte Schlosshotels Ferienwohnungen Wandern in Österreich
Österreich im Internet Nützliche Adressen Österreichische Presse Interessante Nachrichten
 
        
 
 
 
Ein ganz persönlicher Blick auf Österreich
 
 
News Österreich
Doch kein komplettes Rauchverbot 2018
12. Dezember 2017 — Im Mai 2018 sollten alle Lokale in Ös­ter­reich rauchfrei werden, nun will aber die kommende FPÖ-ÖVP-Re­gie­rung das "Berliner Modell" einführen. Das ur­sprüng­lich vorgesehene absolute Rauch­ver­bot in der Gastronomie kommt also nicht. Wirte dürfen wie bisher ab­ge­trenn­te Be­rei­che einrichten, sofern diese nicht vorwiegend als Speise­raum dienen, in denen geraucht werden darf. Darüber hinaus kön­nen sich Wirte von sehr kleinen Lokalen (unter 50 qm) ent­scheiden, ob diese als Raucher- oder Nichtraucherlokale de­klariert werden. Gleichzeitig wird aber das generelle Rauch­verbot in Österreich von 16 auf 18 Jahre an­ge­ho­ben.

   
 
Wirbel um Kopftrophäe im Weltmuseum
28. November 2017 — Es geht um eine brasilianische Kopf­tro­phäe, die im gerade wiedereröffneten Weltmuseum in Wien aus­gestellt ist. Darf so etwas gezeigt werden? Verschiedene Wissenschaftler kritisierten die Präsentation von mensch­li­chen Überresten. Laut Akademie-Rektorin Eva Blimlinger müsse der Kopf entfernt werden. Sabine Haag General­di­rek­torin des KHM verweist auf die Einhaltung des „ICOM Code of Ethics“. Dr. Claudia Augustat, Leiterin der Sammlung Südamerika am Mu­seum für Völkerkunde, spricht sich dafür aus, dass ver­stö­ren­de Bereiche aus anderen Kulturen „nicht einfach auszublenden seien“. Man solle „nicht so tun, als gäbe es das nicht“.
Weitere News ...