Geschichte | Brauchtum | Persönlichkeiten | Kunst/Architektur | Wissenswertes | HOME
  Landschaften | Wandern | Essen & Trinken | Literatur/Medien | Nützliches | Musik
 

Der Fuschlsee



Das Salzkammergut gehört zu den schönsten Gegenden Österreichs und der Welt. 76 Seen sind im Salzkammergut zu finden, die größtenteils Trink­was­serqualität vorweisen. Ganz besonders schön ist der Fuschlsee. Der smaragdfarbene See liegt – eingebettet in wunderschöner Mittel­ge­birgs­land­schaft – zwischen Salzburg und dem Wolfgangsee.

Der Fuschlsee
Die Gemeinde Fuschl am See zählt ca. 1.500 Einwohner. Fuschl am See hat sich im Laufe seiner Geschichte von einem Bauern- und Fischerort zu ei­nem Tourismusort gewandelt. Dies war keineswegs eine negative Wand­lung, so ist es seit etwa 50 Jahren nicht mehr erlaubt, am Seeufer zu bauen. Die Land­schaft um Fuschl am See wird nicht nur von den Landwirten, die die ei­gent­li­chen Landschaftspfleger sind, sondern auch von den Einwohnern sehr gehütet.

Auf der Terrasse des Hotel Seerose

Das etwa Mitte des 15. Jahrhunderts erbaute und in traumhafter Kulisse ge­le­gene Schloss Fuschl diente lange Zeit als Jagdschloss. Seit 1947 ist es ein Hotel, das durch Umbauten 1950 erweitert wurde. 1954 pachtete Harriet Grä­fin Walderdorff das Schloss, um hier zusätzlich zu ihrem in Salzburg be­reits er­folgreichen Goldenen Hirschen ein weiteres Hotel für ein in­ter­na­tionales Pu­blikum zu etablieren.
Dank der blendenden Kontakte der Gräfin im In- und Ausland entwickelte sich das Schlosshotel im Sommer und vor allem auch in der Zeit der Salz­bur­ger Festspiele zu einem beliebten Treffpunkt der Hautevolee.
Schloss Fuschl
Von 1959 bis 1974 machte der Besitzer Carl Adolf Vogel mit seiner Frau, der Schauspielerin Winnie Markus [], ein First-Class-Hotel daraus.
Konsul Dr. Carl Adolf (Ady) Vogel, "Salzbaron“ genannt, weil er der steinreiche Betreiber der bayerischen Salinen war, erwarb im Jahre 1959 das Schloss, um daraus mit großem finanziellem Einsatz ein Luxushotel zu machen.
Im Jahr 1960 heiratete Ady Vogel die deutsche Filmschauspielerin Winnie Markus. Sie galten als eines der Traumpaare jener Zeit. Durch be­mer­kens­wer­te Veranstaltungen erlangte das Schlosshotel bald Weltruhm. Es wurde zu einem Magneten für Prominente und Stars, sowie Schauplatz hochrangiger Staatsbesuche. Das Schlosshotel beher­bergte prominente Gäste wie Nehru, Nikita Chruschtschow, Anwar as-Sadat, Jiang Zemin, Königin Sirikit von Thai­land.
"Kaisermanöver" (1954) mit Winnie Markus und Rudolf Prack
Auf den Pfeil in der Mitte klicken. Zum Vergrößern auf klicken
In den Jahren 1955, 1957 und 1958 war das Schloss auch Drehort der Sissi-Filme mit Romy Schneider und Karlheinz Böhm. Es wurde als Ersatz für das am Starnberger See (Bayern) ähnlich malerisch gelegene Schloss Possenhofen verwendet, wo die echte "Sissi" ihre Kindheit verbracht hatte.
Schloss Fuschl am Fuschlsee
Auf den Pfeil in der Mitte klicken. Zum Vergrößern auf klicken
Während der Dreharbeiten wohnte Romy Schneider im Schlosshotel, woran die luxuriöse Sissi-Suite mit ihrem atemberaubenden Ausblick auf den Fuschlsee noch heute erinnert. Durch den großen Erfolg der Sissi-Filme ist das Hotel Schloss Fuschl für ein weltweites Millionenpublikum untrennbar mit dem Sissi-Mythos verbunden. Ein kleines Museum im Schloss erinnert noch daran.
Der Fuschlsee (gesehen von Schloss Fuschl)
1967 ließ Ady Vogel den 1960 gekauften Vorauhof zum Jagdhof mit Res­tau­rant ausbauen, dabei entstand eines der bedeutendsten privaten Jagd­mu­seen. Die Glanzzeit des Schlosses endete 1977 mit der Pleite von Ady Vo­gel. Sein ganzer Besitz wurde zwangsversteigert und es gelang der Max-Grun­dig-Stiftung, Schloss Fuschl zu erwerben.

In der Nähe des Fuschlsees befindet sich die Osterhorngruppe. Die Al­men in den Ausläufern der Osterhorngruppe wollen erwandert werden. Auf insgesamt 20 Almen kann man seiner Wanderlust folgen, im Heu übernachten oder gleich den ganzen Sommer auf einer Hütte verbringen.
Wanderung rund um den Fuschlsee
Auf den Pfeil in der Mitte klicken. Zum Vergrößern auf klicken
Die Rundwanderung um den Fuschlsee bietet traumhafte Ausblicke auf den See und die umliegende Bergwelt. Der Fuschlseerundweg ver­läuft zum Großteil in der Nähe des Seeufers – lediglich am Westufer, beim Schloss Fuschl und im Bereich des Ausflusses der Fuschler Ache entfernt sich der Weg ein wenig vom Seeufer, führt aber durch ein landschaftlich at­trak­ti­ves Naturschutzgebiet.
Im Boot um den Fuschlsee
Auf den Pfeil in der Mitte klicken. Zum Vergrößern auf klicken
Im Sommer lockt der Fuschlsee mit zahlreichen Naturstränden. An na­tur­kund­lich wichtigen Stellen bieten Schautafeln Einblick in die vielfältige Ökologie dieser einzigartigen Landschaft.

Fischer auf dem Fuschlsee (Foto Tvb hof)
Der 265 Hektar große und an der tiefsten Stelle 70 m messende Fuschlsee ist einer der beliebtesten Angelseen im Salzkammergut. Fischarten: See­forelle, Seesaibling, Bachforelle, Reinanke/Renke/Maräne, Hecht, Schleie, Karpfen, Aale, Barsche, Seelaube, Döbel/Aitel, Rotaugen, Rotfeder.
In früheren Zeiten bezog die Salzburger Hoffischerei des Salzburger Fürstenhofes seine Fische meisten von sechs Standorten, einer davon war Schloss Fuschl mit der Schlossfischerei Fuschl.


Booking.com


Zauberhaftes Mondseeland (Wandkalender 2019 DIN A3 quer)
Zauberhaftes Mondseeland (Wandkalender 2019)
(Auf das Bild klicken, um
den Kalender zu bestellen ...)

Wolfgangsee - Fuschlsee - Mondsee: Wanderkarte mit Aktiv Guide, Panorama, Radwegen und alpinen Skirouten. GPS-genau. 1:25000 (KOMPASS-Wanderkarten)
Wolfgangsee - Fuschlsee - Mondsee: Wanderkarte1:25000
(Auf das Bild klicken, um die
Wanderkarte zu bestellen ...)

Salzkammergut Panorama
Salzkammergut Panorama
(Auf das Bild klicken, um
das Buch zu bestellen ...)

Vis a Vis Reiseführer Österreich
(Auf das Bild klicken, um
das Buch zu bestellen ...)

ADAC Reiseführer plus Österreich: Mit extra Karte zum Herausnehmen: Hotels, Restaurants, Skigebiete, Schlösser, Museen, Kirchen, Landschaften, Burgen, Seen
ADAC Reiseführer plus Österreich:
(Auf das Bild klicken,
um das Buch zu bestellen ...)

Wo isst Österreich 2013: Die 1200 besten Wirtshäuser in Österreich, Friaul, Istrien, Slowenien und Südtirol
Wo isst Österreich 2013:
Die 1200 besten Wirtshäuser
in Österreich, Friaul, Istrien, Slowenien und Südtirol

(Auf das Bild klicken,
um das Buch zu bestellen ...)

Sissi Trilogie
(Auf das Bild klicken, um
die 3 DVDs zu bestellen ...)

In jenen Tagen
In jenen Tagen
(Auf das Bild klicken, um
die DVD zu bestellen ...)

Kleine Hotels mit Charme:Österreich
Kleine Hotels mit
Charme: Österreich

(Auf das Bild klicken,
um das Buch zu bestellen ...)